Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.12.2005
gespeichert: 254 (0)*
gedruckt: 2.522 (6)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
8.722 Beiträge (ø1,54/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Lachsfilet(s), ohne Haut
Avocado(s)
Tomate(n) (Strauchtomaten)
50 g Oliven, schwarze ohne Stein
2 EL Balsamico bianco
4 EL Olivenöl
  Pfeffer
  Salz
1 Prise(n) Zucker
  Basilikum, zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten häuten, das Dünne entfernen und das Fleisch würfeln. Balsamico mit Salz, Pfeffer, Zucker und 2 EL Olivenöl verrühren. Tomatenstücke untermischen.

Zwei EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fisch in vier gleiche Teile schneiden und je Seite 2-3 Minuten braten.

Avocado halbieren, entsteinen und in Scheiben schneiden. Lachsfilets und Avocadoscheiben mit der Tomatenvinaigrette beträufelt anrichten. Mit Oliven und Basilikumblättern garniert servieren.

Dazu ofenfrisches Baguette.