Marillenpagotorte

Marillenpagotorte

Rezept speichern  Speichern

(Aprikosennektartorte)

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 23.12.2005



Zutaten

für
4 Ei(er)
100 g Mehl
120 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver
250 ml Aprikosensaft (Nektar)
2 EL Vanille - Creme(Lumara) oder Paradiescreme
1 Becher Crème fraîche
1 Becher Schlagsahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Mit den Eiern, Mehl, Zucker und Puddingpulver einen Biskuit backen.
Marillenpago mit der Vanillecreme ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Creme fraiche unterheben. Auf den Biskuit streichen. Darüber die steif geschlagene Sahne streichen. Verzieren.

Auch mit anderen Geschmacksrichtungen möglich.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vrablikm

Hallo mamirah! Marillenpago ist bei und in Österreich Aprikosennektar(sehr dick) LG Michi

20.09.2006 14:29
Antworten
mamirah24

was,bitte schön,ist "Marillenpago"? Ratlose grüsse mamirah

25.06.2006 19:53
Antworten