Leberkäse - Pfanne mit dicken Bohnen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.89
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 23.12.2005 470 kcal



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n), vom Vortag
100 g Speck
250 g Bohnen, dicke
500 g Leberkäse
2 Zwiebel(n), rot
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Butter
1 TL Pfeffer, grob
3 Stängel Majoran und Thymian (ersatzweise 1 TL getrocknet)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
4 Ei(er)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln vom Vortag in Scheiben schneiden. Zwiebel pellen und in Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken. Leberkäse in Streifen schneiden. Kräuter fein hacken.
Die Butter mit dem groben Pfeffer verkneten und dann in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben in die Pfanne geben und anrösten. Zwiebeln und Knoblauch mit dem Speck zu den Kartoffeln geben und mitdünsten. Mit Salz und Paprika würzen. Leberkäse und Bohnen zu den Kartoffeln geben und weitere 5 Min. braten. Die gehackten Kräuter unterheben.
In einer zweiten Pfanne etwas Butter erhitzen und pro Person ein Spiegelei backen. Leberkäsepfanne auf Tellern verteilen und mit dem Spiegelei krönen.
Dazu passt ein Feldsalat und Rettich. Wer mag, kann Bauernbrot und ein kühles Blondes dazu reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bollineNRW

Also, nun stehe ich seit über 40 Jahren täglich am Herd und lerne noch dazu: nie hätte ich gedacht, dass diese Kombination so lecker ist! Ich hatte einige gedünstete dicke Bohnen übrig, die in dieser Jahreszeit (Mitte Juli) leider schon leicht mehlig werden. Genau das fiel aber zusammen mit diesen Zutaten und bei dieser Zubereitung überhaupt nicht mehr auf - es ist ein richig angenehm deftig-rustikales Essen, das sich, wie natimus schon bemerkte, hervorragend zu einem Brunch o.Ä. eignet. Da hätte ich in Kochbüchern und bei Damenkränzchen lange nach derartig guten Anregungen suchen können - es lebe das Internet!

18.07.2012 14:57
Antworten
Mamammhh

Das ist wirklich lecker und durch die Bohnen mal was anderes! Wird es ab sofort öfter geben! Danke für´s Rezept! LG Mamammhh

10.02.2011 19:23
Antworten
feuervogel

Hallo Natimaus, vielen Dank für Deinen Kommentar und Bewertung. Schön dass Dir mein Rezept so gut gefällt. LG feuervogel

07.04.2008 20:16
Antworten
natimaus

Also jetzt muss ich doch endlich mal dieses super Rezept bewerten: Es schmeckt einfach total klasse! Diese Leberkäse-Pfanne ist mein Lieblingsrezept aus dem CK und es gibt sie fast jede Woche. In der Mikrowelle aufgewärmt und ein frisches Spiegelei dazu haben wir Sonntags oft ein spätes Frühstück! Vielen Dank für dieses super Rezept! Natimaus

07.04.2008 17:40
Antworten