Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.12.2005
gespeichert: 128 (0)*
gedruckt: 1.587 (9)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
8.722 Beiträge (ø1,55/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Seeteufelfilet(s)
125 g Rucola
150 g Kirschtomate(n)
1 EL Pinienkerne
4 Zweig/e Basilikum
1 TL Senf
1 Prise(n) Zucker
7 EL Öl (Rapsöl)
1 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 330 kcal

Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten. Rucola waschen und entstielen, Tomaten halbieren. Basilikum in Streifen schneiden.

Essig, Zucker, Senf, Pfeffer und Salz mit Basilikum und 4 EL Rapsöl vermischen.

Seeteufelfilet in grobe Würfel schneiden und in 3 EL Rapsöl auf beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Mit Rucola und Tomaten auf Tellern anrichten, die Marinade darüber geben und mit Pinienkernen bestreuen. Evtl. mit etwas Zitronensaft, Pfeffer und Salz nachwürzen.

Dazu ofenfrisches Baguette.