Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.12.2005
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 828 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.08.2004
310 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

500 g Äpfel, säuerliche
125 ml Wein, weiß
Zitrone(n), unbhandelt
1 Stange/n Zimt
50 g Zucker
2 EL Speisestärke
250 ml Apfelsaft
Eiweiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit 375 ml Wasser, Wein, Zitronensaft, einem Stück dünn abgeschälter Zitronenschale, Zimtstange und 25g Zucker zum Kochen bringen. 3-4 min köcheln lassen bis dei Äpfel weich sind. Äpfel aus dem Sud heben, Zitronenschale und Zimtstange entfernen.
Speisestärke mit Apfelsaft verrühren, mit dem Sud aufkochen lassen. Eiweiß steif schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen. Zur Kaltschale geben, kurz aufkochen lassen, dabei Eischnee gründlich unterrühren.
Durch ein Sieb über die Apfelspalten gießen und kalt stellen.