Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.12.2005
gespeichert: 199 (0)*
gedruckt: 6.492 (16)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Keule(n) von der Ente
2 große Zwiebel(n) (Gemüsezwiebeln)
Orange(n)
Äpfel
4 Zehe/n Knoblauch
50 g Paprikapulver
1 TL Pfeffer, schwarz
2 TL Salz
1 Prise(n) Cayennepfeffer
50 ml Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl)
1 kg Kartoffel(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und mit genügend Wasser und 1 TL Salz in einen Topf geben. Orangen und Äpfel schälen und achteln. Zwiebeln vierteln. Pfeffer, Knoblauchzehen, 1/4 Orange, 1/4 Apfel, 1 TL Salz, Öl und Paprikapulver mit einem Pürierstab zu einer Marinade verarbeiten. Entenkeulen 15 Minuten im Backofen auf einem Bräter bei 220 Grad vor braten. Danach von beiden Seiten mit der Marinade einreiben. Weitere 15 Minuten garen.

Danach Äpfel, Orangen, Zwiebeln zu den Keulen auf das Bratrost geben und weitere 30 Minuten fertig garen. Parallel Kartoffeln zum Kochen bringen und als Beilage servieren. Bratsud als Soße benutzen. Äußere Schale der Zwiebeln entfernen und die Zwiebeln, Orangen, Äpfel ebenfalls als Beilage servieren.