Bewertung
(11) Ø3,85
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.12.2005
gespeichert: 227 (0)*
gedruckt: 1.196 (8)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.02.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl in einen Topf erhitzen (Topfboden muss mit Öl bedeckt sein). Die Fadennudeln in dem Öl hellbraun anbraten (Achtung verbrennen schnell). Dann den Reis und das Salz dazugeben und umrühren. 1 Minute anbraten, bis die Körner glasig und rundherum mit Öl bedeckt sind. Mit ca. 400 ml Wasser aufgießen, nochmals umrühren, 2 Minuten aufkochen und gut zugedeckt etwa 20 Minuten ungestört auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis der Reis gar ist und kleine Löcher auf der Oberfläche erschienen sind. Achtung, nie während des Kochens umrühren.
Nach 3/4 der Kochzeit mit einem Löffel am Topfrand vorsichtig prüfen, ob der Reis am Boden anklebt, wenn ja, nochmals ganz wenig Wasser zugeben. Vor dem Servieren einige Minuten ruhen lassen.