Bewertung
(11) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.12.2005
gespeichert: 610 (0)*
gedruckt: 5.186 (19)*
verschickt: 46 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.02.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ciabatta (ca. 500 g)
3 m.-große Tomate(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
250 g Mozzarella
2 Zehe/n Knoblauch
4 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten und Zwiebeln in ziemlich kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen durch die Presse drücken oder in sehr feine Stückchen schneiden. Alles zusammen in einer Schüssel mit Olivenöl sowie etwas Salz und Pfeffer vermengen. Wer Zeit hat, lässt die Mixtur nun ein paar Stunden durchziehen. Wer Hunger hat, spart sich diesen Schritt. Überschüssige Flüssigkeit abgießen.

Das Ciabatta in obere und untere Hälfte aufschneiden und ca. 3 Minuten im vor geheizten Backofen (225-250 Grad) antrocknen/anrösten. Währenddessen den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Ciabatta-Hälften mit einer Schicht der Tomaten-Zwiebel-Mischung versehen und mit den Mozzarellascheiben belegen. Nach weiteren 4-5 Minuten im Backofen guten Appetit.