Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2005
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 175 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2003
1.082 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Bohnen (Filetbohnen)
2 Zweig/e Bohnenkraut
7 g Butter
Eigelb
Zitrone(n), unbehandelte
  Salz und Pfeffer
  Tabasco

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von den Bohnen die Enden abschneiden, die Bohnen waschen und mit dem Bohnenkraut in kochendes Salzwasser geben und ca. 10 Min. gar dünsten lassen.
Die Butter erhitzen, abschäumen, bis die Butter klar ist. Mit 5 Eigelb und dem Saft der Zitrone sowie der abgeriebenen Schale in einem Topf verrühren, mit Salz, feffer und Tabasco würzen. Im Wasserbad etwa 5 Min. zu einer schaumigen Masse schlagen, den Topf aus dem Wasserbad nehmen und die geklärte, noch flüssige Butter tropfenweise unterrühren.
Die Zitronensauce über die Filetbohnen geben und servieren.
Dazu passt Räucherlachs oder Filetsteak.