Einfacher Teufelskuchen

Einfacher Teufelskuchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.89
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 15.12.2005



Zutaten

für
250 g Butter
300 g Zucker
4 Ei(er)
250 ml saure Sahne
300 g Mehl
1 TL Natron
3 EL Kakaopulver
Puderzucker, für den Guss
Wasser, für den Guss

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Butter mit den 4 Eigelben und dem Zucker sehr schaumig schlagen. Mehl mit Kakao und Natron mischen und zu dem Eiergemisch geben, alles gut verrühren. Dann die saure Sahne dazu geben und wieder lange rühren. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Masse heben. Nicht mehr rühren! Auf einem Blech bei ca. 170 Grad backen und nach dem Abkühlen mit Zuckerguß überziehen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo Sofie.Kre., in diesem thread findest Du eine Umrechentabelle: http://www.chefkoch.de/forum/2,35,306351/brauche-eure-hilfe-beim-umrechnen.html Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

13.07.2018 10:46
Antworten
Sofie.Kre.

wie sind die Mengen wenn ich es in eine Springform mache?

13.07.2018 08:44
Antworten
yaku89

Das Rezept machen wir auch immer so! =) Ist sozusagen der Kuchen, mit dem ich aufgewachsen bin. Aber ohne Guss, nur kräftig Puderzucker obendrauf. Du hast die Backzeit vergessen, müssten so 45 Minuten sein. Wirklich ein sehr leckerer und doch unkomplizierter Kuchen.

10.02.2008 21:20
Antworten