Bewertung
(27) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
27 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2005
gespeichert: 1.288 (5)*
gedruckt: 7.891 (28)*
verschickt: 128 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2004
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig (10er Pack)
100 g Schinken, gekocht
150 g Käse (junger Gouda)
1/2 Becher Crème fraîche
  Kräuter, gemischt
  Pfeffer
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vorbereitung: Ei trennen (Eigelb zum bestreichen, Eiweiß zum Verkleben), Schinken und Käse würfeln (ca. 0,5 cm), Blätterteig auftauen (ca. 15 Min.) und die Folie entfernen.

Gewürfelten Schinken, Käse, Crème fraiche und die Kräuter
verrühren. Auf eine Scheibe Blätterteig (quadratisch) etwas von dem Gemisch verteilen (ca. 2 cm Rand Platz lassen). Rand mit Eiweiß einstreichen, Blätterteigscheibe darauf legen und mit einer Gabel von innen nach außen festdrücken. Das gleiche auch mit den restlichen Blätterteigtaschen machen. Backofen auf 200°C vorheizen.

Blätterteigtaschen auf Blech legen (bei der Größe passen in der Regel nur 4 drauf) und ca. 20 Minuten drin lassen.

Dazu passt: ein Salat, Gemüse mit Sauce, oder einfach nur als Snack servieren. Die Blätterteigtasche auf dem ersten Bild sieht recht klein aus, es war aber ein sehr großer Teller.