Braten
Festlich
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Schwein
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Schweinefilet mit Spargel

zu Zucchini - Rösti

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.12.2005



Zutaten

für
500 g Schweinefilet(s)
400 g Zucchini
60 g Speck (Frühstücksspeck)
2 kg Spargel, frischen
400 g Kartoffel(n)
4 EL Öl
Salz und Pfeffer
1 EL Mehl
1 Eigelb
1 Pck. Sauce Hollandaise oder frisch zubereitete
3 Blätter Salbei, ca.
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Das Filet in 2 EL heißem Öl rundherum anbraten. Salzen, pfeffern, etwas abkühlen lassen. Zucchini putzen. Einige breite Streifen der Länge nach von der Zucchini hobeln. Übrige Zucchini raspeln. Das Filet mit Zucchinistreifen und Speck umwickeln.
Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel in Salzwasser mit etwas Zucker 15-20 Minuten garen. Fleisch im Bratfett nochmals anbraten und garen.
Kartoffeln schälen, raspeln, mit Zucchiniraspeln, Mehl und Eigelb mischen. Salzen und pfeffern. Salbei hacken. 2 EL Öl erhitzen. Kartoffelteig esslöffelweise darin je Seite 3-4 Minuten braten. Salbei zum Schluss ins Bratfett geben.
Die Hollandaise erwärmen und 200 ml Spargelfond in die Soße rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
Schweinefilet aufschneiden. Mit Spargel, Rösti und Soße anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

apolloniavb

Habe gestern Abend dieses Rezept nachgekocht. War begeistert. Das Filet ist mir super gelungen. Die Zucchini-Rösti waren fast das Beste daran. Richtig lecker. Alles zusammen, Filet, Rösti, Soße und Spargel sind etwas viel Aufwand, aber der lohnt sich. Kann ich mir auch gut zu einem anderen Gemüse als Spargel vorstellen. Vielen Dank für das Rezept.

13.04.2012 10:22
Antworten
Crossbow17

Ganz ausgezeichnete Variation von Spargel mit Schweinefilet! Hat ausgezeichnet geschmeckt und wird so wieder auf den Tisch kommen. Danke!

09.04.2012 09:11
Antworten
krissi75

Hallo Ulkig, heute haben wir Dein Rezept ausprobiert und für sehr lecker empfunden. Foto hab ich auch hochgeladen. Habe zwar hier und da eine Kleinigkeit geändert, aber im Grunde mich an Dein Rezept gehalten. Habs gespeichert und bestimmt wird es wieder mal gekocht. Vielen Dank Krissi

16.08.2008 16:38
Antworten