Auflauf
Vegetarisch
Schnell
einfach
Süßspeise
Kinder
Mehlspeisen
Resteverwertung
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Scheiterhaufen mit Vanillepuddingguss

Durchschnittliche Bewertung: 4.31
bei 92 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 13.12.2005 852 kcal



Zutaten

für
1.000 g Äpfel
7 Semmel(n), alte
1 Liter Milch
3 Ei(er)
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
100 g Zucker
2 EL Rosinen
1 TL Zimt
30 g Butter
etwas Salz
Walnüsse, gehackte (ca 1 Handvoll)

Nährwerte pro Portion

kcal
852
Eiweiß
24,59 g
Fett
24,76 g
Kohlenhydr.
134,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Semmeln in Scheiben schneiden,1/2 Liter Milch und Eier verquirlen, etwas salzen, über die Semmelscheiben gießen (müssen gut aufgeweicht sein).

Äpfel schälen und klein schneiden, Zucker ( 1EL für Pudding übriglassen), Zimt , Rosinen, Nüsse gut vermischen.

Auflaufform (ca. 30x20) oder etwas größer ausfetten, darauf eine Lage Semmelscheiben, eine Lage Äpfel, Semmelscheiben, Äpfel. Ins vorgeheizte Backrohr schieben, bei 200 Grad (Heißluft 180) ca. 15-20 Minuten backen.

Aus der restlichen Milch einen Vanillepudding zubereiten, zuckern.

Nach ca. 15 Minuten Backzeit den Scheiterhaufen herausnehmen und mit Pudding übergießen und noch 5 Minuten ins Rohr geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Marley36

Lieblingsessen! der Scheiterhaufen mit Pudding ist seit je her das Lieblingsessen meines inzwischen 12jährigen Sohnes. Egal ob mit Brötchen, Toast oder Brioche. Die Äpfel schneide ich übrigens auch recht klein, damit sie gar werden. Rezept ist noch nie mißlungen. Danke dafür! (auch im Auftrag meines Sohnes)

09.02.2020 14:05
Antworten
Thyranja

Hallo, muss ich bei der äpfelauswahl auf eine bestimmte Sorte achten?

06.02.2019 14:51
Antworten
mima53

Hallo Apfelsorte ist egal, ich selber nehme am liebsten den Elstar lg. Mima

06.02.2019 16:59
Antworten
plasa2412

Hallo Mima! Wow - ich hab mir nicht vorgestellt, dass das so eine feine Mehlspeis wird, mit diesen einfachen Zutaten. Ich habe für 2 Personen mit 3 Semmeln, 2 Eiern und halber Menge der restlichen Zutaten diesen köstlichen Scheiterhaufen gemacht. Damit die Äpfel aber auch wirklich weich werden, habe ich sie nicht klein geschnitten sonder grob geraspelt. Das hat sehr gut funktioniert. Den gibts jetzt öfter bei uns! lg Sabine

26.08.2018 11:18
Antworten
mima53

Hallo vielen Dank, dass du das Rezept ausprobiert hast, schön zu lesen, dass es allen so gut geschmeckt hat ich freu mich über deine Bewertung! liebe Grüße Mima

22.10.2017 11:28
Antworten
mima53

Hallo @ eve @ mimi einfache Rezepte können oft so lecker sein, wie dieses hier, da Kinder Pudding gerne essen, ist diese Kombination einfach ideal liebe Grüße Mima

09.03.2006 19:53
Antworten
mimi156

Hallo! Mmmhhh, seehr lecker! Wir haben es gerade zum Abendbrot gegessen, alle waren begeistert! Meine Kinder fanden allein schon den Namen ziemlich gut... ;0) Die Rosinen und Nüsse haben wir weggelassen, war aber auch so oberlecker. Vielen Dank für dieses einfache, aber gute Rezept! LG, mimi156 :0) PS: Bilder sind unterwegs!

09.03.2006 19:45
Antworten
eve80

Ein supergutes und einfaches Rezept. Ich habs gestern beim Rumstöbern gefunden und dann abends gleich ausprobiert. Wird auf jeden Fall wieder gemacht.

08.03.2006 13:17
Antworten
mima53

Hallo anikamilka ich freue mich sehr, dass dir und deinen Kindern dieses einfache aber wirklich gute Gericht so gut schmeckt liebe Grüße Mima

29.01.2006 19:08
Antworten
anikamilka

Das Rezept ist ein Traum und ich habe es in kürzester Zeit schon 5 mal nachgekocht! Meine Kinder sind schwerst begeistert und ich inzwischen so gut wie abhängig! :O)

29.01.2006 16:59
Antworten