Pasta mit Hüttenkäse und Co.


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 13.12.2005



Zutaten

für
400 g Bandnudeln
400 g Schinken (gekochter Hinterschinken)
3 Becher Hüttenkäse
4 EL Öl (Sonnenblumenöl)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Bandnudeln kochen und abgießen. Anschließend die Nudeln mit dem Öl in einer Pfanne erwärmen und den klein geschnittenen Schinken untermischen. Kurz vor dem Servieren den Hüttenkäse unterheben.
Dazu passt frischer Salat.

Variation: Gewürfelten, geräucherten Schweinebauch in der Pfanne auslassen und dann die Nudeln und den Hüttenkäse untermischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Deja_Vu

Ich mache hier immer die Fitness Version. 250g Nudeln, 150g Schinken, 1 BE light Hüttenkäse, das Öl weglassen und evtl. separat Zwiebel und Champignons anbraten und dazu geben. Außerdem ist Petersilie ganz wichtig und schmeckt super dazu. :) Eine tolle Grundidee! :) Vielen Dank dafür!

21.02.2017 20:02
Antworten
Twinkle2u

So, dann will ich hier mal den ersten Kommentar abgeben! Das hier ist ein supereinfaches und sehr schmackhaftes Gericht. Ich habe die Variante mit dem ausgelassenen geräucherten Schweinebauch gemacht. Ebenso habe ich noch zwei Knobizehen und ein paar TK-Kräuter dazugegeben. Lecker und sättigend... das gibt´s bei uns 100%ig wieder. LG, Twinkle2u

19.02.2008 17:40
Antworten