Liptauerkäse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.06.2005



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
1 Bund Schnittlauch
1 TL Kapern
1 Sardellenfilet(s) aus der Dose oder dem Glas
250 g Quark,40 % Fett
4 EL Butter, weich
1 TL Senf, scharf
2 TL Paprikapulver
½ TL Kümmel, gemahlen
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebel fein hacken. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Kapern und das Sardellenfilet abtropfen und fein hacken. Den Quark in einer Schüssel mit der Butter und dem Senf verrühren. Die Zwiebelwürfel, die Schnittlauchröllchen, die zerkleinerten Kapern und das gehackte Sardellenfilet unterrühren. Den Aufstrich mit dem Paprikapulver, dem Kümmel und etwas Salz pikant würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pfirsicheis

War lecker, habe allerdings die "Diät-Variante" gemacht: Magerquark und keine Butter. Beim nächsten mal probiere ich dann noch ein paar Gewürzgurkenwürfel kurz vorm servierne drunterzumischen, mal schauen. Macht satt und gut als Dip für Knäcke.

03.06.2005 08:56
Antworten