Bewertung
(31) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2005
gespeichert: 875 (1)*
gedruckt: 5.900 (52)*
verschickt: 62 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2005
26 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
3 EL Öl
1 TL Salz
1 TL Kurkuma
3 TL Kokosraspel
1 TL Gewürzmischung (Garam Masala)
2 TL Zitronensaft
Tomate(n)
500 g Rotbarschfilet(s)
1 EL Butter
150 g Reis
400 ml Wasser oder Gemüsebrühe

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl erhitzen. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein hacken und im Öl anbraten. Salz, Kurkuma, Kokosflocken und Garam Masala zugeben und vorsichtig mit anbraten. Mit Zitronensaft ablösen. Enthäutete und gewürfelte Tomaten zugeben und 5 Minuten rühren.
Rotbarsch waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In die Sauce geben, einmal aufkochen und dann bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten garen lassen.
Reis mit der Butter anzuschwitzen, mit 400 ml Wasser (dann etwas salzen) oder Gemüsebrühe aböschen und 20 Minuten garen.
Reis mit dem Fisch anrichten.