Thunfisch Wrap


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (211 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.12.2005



Zutaten

für
4 Tortilla(s)
200 g Kräuterfrischkäse
4 große Salatblätter
2 Tomate(n), in Scheiben
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
2 Karotte(n), geraspelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Tortillas mit der Hälfte des Frischkäses bestreichen, das Salatblatt und die Tomatenscheiben darauf legen. Thunfisch mit den Karottenraspeln und dem übrigen Frischkäse mischen und auf dem Wrap verteilen.

Die Wraps einschlagen, einrollen und um das Ende Butterbrotpapier wickeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, die Mengenangaben haben bei mir für 3 gerollte Tortillas ausgereicht, die sehr schön saftig und frisch geschmeckt haben. Absolut für ein Buffet geeignet. LG, Angelika

21.01.2020 16:43
Antworten
Superkoch-kathimaus

Schmeckt super lecker und sieht sehr dekorativ aus, bin leider zu doof um die wraps anständig zu rollen, aber ich werde üben 😏 LG Kathi

27.10.2019 13:38
Antworten
Kochmichmalgern

kleiner Tipp: die Wraps vorher kurz (ca. 30 Sek/pro St.) in die Mikrowelle (oder heiße Pfanne) dann lassen sie sich viel besser rollen

12.12.2019 14:52
Antworten
G4M3RHOLIC

Tipp von einem ehm. Goldenen M Mitarbeiter: Die werden dort gesteamt, also mit Dampf erhitzt. Einfach kurz über Wasserdampf (Topf mit kochendem Wasser und einem Nudelsieb drauf z.B.) erwärmen und die sind Butterweich und perfekt zum rollen. Zudem halten die dann viel besser.

05.03.2020 00:12
Antworten
Just 2111

Sehr lecker, wird es öfters bei uns geben

24.08.2019 16:43
Antworten
hobbyköchin25

Hallöchen, ich habe letzte Woche die Thunfisch Wraps probiert und sowohl ich als auch mein Freund waren uns sofort einig dass es die öfter geben muss. Super lecker! Von mir 5*! Danke für das tolle Rezept. lg Hobbyköchin

19.07.2007 09:14
Antworten
fertichmmm

geht ganz schnell und schmeckt super! Man kann aber auch Thunfisch in Öl nehmen und abtropfen lassen, dann ist er nicht so trocken

09.06.2007 19:25
Antworten
petti83

Super lecker!!!!und geht super schnell. hab zusätzlich noch mais und zwiebeln unter den teig gemischt.das mit dem zitronensaft hab ich auch übernommen und anschließend hab ich die wraps 5min in unserem kleinen ofen erwärmt. alles zusammen sehr sehr lecker. lg petti83

26.09.2006 22:37
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo muttimami, die waren oberlecker!!! Ging ganz fix und einfach... hab noch eine rote Paprikaschote ganz fein geschnibbelt und mit unter die "Thunfischcreme" gemischt. Den Tipp von Zottel (Zitrone) hab ich auch noch mit rein getan und fertig war ein wunderbarer Party-Snack! Danke für´s Rezept LG Wussi

26.04.2006 17:21
Antworten
zottel765

Hallo Habe das Rezept soeben probiert. Ich kann nur sagen sehr lecker und ganz fix zu machen! Habe noch ein paar Gurkenscheiben mit eingewickelt und zu der thunfischcreme noch ein paar spritzer zitronensaft und etwas salz/pfeffer hinzugefügt. zottel765

19.01.2006 14:19
Antworten