Bewertung
(15) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2005
gespeichert: 937 (0)*
gedruckt: 3.107 (5)*
verschickt: 58 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
5.247 Beiträge (ø0,94/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
200 g Kekse (Cantuccini), zerbröselt
100 g Butter, zerlassen
  Für die Creme:
500 g Frischkäse
100 g Zucker
4 EL Milch
1 Pck. Gelatine, gemahlen
  Für die Creme: (Schokoladencreme)
50 g Schokolade (Bitter), geschmolzen
2 EL Kakaopulver
100 g Sahne
50 g Schokolade (Bitter), gehackt
  Für die Creme: (Eiskaffeecreme)
50 g Schokolade (Café Crème), geschmolzen
2 EL Kaffeepulver (Eiskaffee)
100 g Sahne
  Für die Creme: (Amarettocreme)
2 EL Amaretto
200 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
  Für die Garnitur:
50 g Schokolade (Café Crème)
12  Kekse (Cantuccini)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 390 kcal

Cantuccinikrümel mit Butter mischen und auf den Boden einer Springform drücken. Mindestens 20 min kalt stellen.
Gelatine im Wasser einweichen.
Frischkäse währenddessen mit Zucker und der Milch cremig schlagen.
Gelatine auflösen, erst mit 1 El der Creme verrühren, dann unter die restliche Creme rühren.
Die Masse in drei gleiche Teile teilen und kurz kalt stellen..
Dann die Zartbitterschokolade und den Kakao unter den ersten, Café Crème Schokolade und Eiskaffeepulver unter den zweiten und den Amaretto unter den dritten Teil der Creme rühren.
Die Sahne steif schlagen und unter die jeweilige Masse heben.
Unter Zartbitterschokoladen-Creme zusätzlich die gehackte Schokolade heben.
Zunächst die dunkle Schokolademasse auf den Boden streichen. Darüber die Cafécreme und obenauf die Amarettomasse streichen.
Zum Garnieren die restliche Café Crème Schokolade schmelzen und über die Torte sprenkeln. Mit einer Gabel durchziehen, sodass eine Art Marmorierung entsteht.
Die Cantucci nach Belieben in Amaretto tränken und auf die Torte legen.
Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
Nach Belieben noch mit Schokolocken garnieren.