Fastnachtsgebäck


Rezept speichern  Speichern

Schenkeli

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

120 Min. normal 29.04.2002



Zutaten

für
4 Ei(er)
280 g Zucker
1 dl Milch
100 g Butter, flüssig
800 g Mehl
½ Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale
1 cl Kirschwasser
3 Liter Öl zum Fritieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Stunden Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden
Eier, Zucker, Milch und flüssige Butter gut vermischen, zum Mehl, Backpulver und den Gewürzen geben und zu einem Teig kneten.
Im Kühlschrank 2 Stunden ruhen lassen.

Den Teig in Portionen teilen, daumendicke Rollen formen, 8 cm lange Stücke schneiden.
In der Friteuse bei 180 Grad beidseitig backen. In einem Küchentuch wenden um das restliche Öl zu entfernen und auf einem Gitter vollständig auskühlen.
In gut verschlossenen Behältern lagern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sanjing

Ich liebe Schenkeli! Die werden bei mir en masse vertilgt wenn ich mich dann getraue zu kaufen oder zu machen...esse dann immer bis zm Anschlag. Will keines übrig lassen. Mit niemandem teilen. Superfein!!!! Sanjing

18.03.2005 21:56
Antworten