Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2005
gespeichert: 85 (0)*
gedruckt: 958 (0)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
6 kleine Hähnchenbrustfilet(s)
6 Scheibe/n Speck (Frühstücksspeck)
1 Flasche Chilisauce
2 Becher Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Jedes Hähnchenbrustfilet mit einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln und nebeneinander in eine Auflaufform legen. Chilisauce mit Sahne verrühren und darüber gießen. Mindestens 12 Stunden ziehen lassen. Mit Alufolie abdecken und ca. 1-1.5 Stunden bei 180°C im Backofen garen. Die letzte halbe Stunde Alufolie entfernen.

Wir essen dazu frisches Stangenweißbrot und einen Salat. Die Hähnchenbrust kann genauso gut durch Putenschnitzel oder Schweinefilet ersetzt werden. Ideales Partygericht, da es am Tag zuvor vorbereitet wird und nur noch in den Ofen kommt.