Zutaten

  Für den Teig:
Eigelb
75 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
5 Tropfen Zitrone(n)
100 g Margarine
200 g Mehl
1 Msp. Backpulver
  Für die Füllung:
150 g Zucker
100 Beutel Vanillezucker
150 g Butter
Ei(er)
1/2 Beutel Vanillepuddingpulver
150 ml Zitronensaft
50 ml Wasser
  Für den Belag:
500 ml Sahne
5 TL Sahnesteif
250 g Magerquark
4 EL Zitronensaft
50 g Zucker
1/2  Limette(n) oder Zitrone, unbehandelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 510 kcal

Aus den Teigzutaten einen Knetteig bereiten. 2/3 davon als Boden in einer vorbereiteten 26er Springform auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Min. vorbacken. Erkalten lassen.

Den restlichen Teig als Rand (max. 3 cm hoch) anlegen. Alle Zutaten für die Füllung in einen Kochtopf geben, unter Rühren mit dem Schneebesen zum Kochen bringen und kurz aufkochen. Noch heiß auf den Boden geben und glattstreichen. Bei 180 °C weitere 20 - 25 Min. backen. In der Form abkühlen lassen und auf eine Tortenplatte legen.

Nach dem vollständigen Erkalten der Torte die Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen. Den Quark mit Zitronensaft verrühren und die Sahne unterheben.

Die Hälfte der Masse auf die Torte geben, Oberfläche und Rand damit bestreichen. Die andere Hälfte in einen Spritzbeutel mit großer gezackter Tülle füllen und die Tortenoberfläche damit bedecken. Lassen Sie Ihrer Kreativität dabei freien Lauf. Anschließend mit geviertelten Limetten- oder Zitronenscheiben kreuz und quer dekorieren.

Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.