Tortellini mit Käse - Schinken - Soße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.39
 (187 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 15.10.2003 556 kcal



Zutaten

für
500 g Tortellini
200 g Schinken gekocht, gewürfelt
200 ml Sahne
2 EL Tomatenmark
200 g Sahne-Schmelzkäse
2 EL Margarine
2 TL Kräuter, getrocknet

Nährwerte pro Portion

kcal
556
Eiweiß
30,38 g
Fett
28,32 g
Kohlenhydr.
44,22 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Tortellini nach Packungsanweisung Kochen. Die Margarine in einem Topf erhitzen, den Kochschinken in Würfel schneiden und darin kräftig anbraten. Danach den Schmelzkäse hinzufügen und schmelzen lassen. Als nächstes die Sahne zugießen und aufkochen lassen.
2 EL Tomatenmark und die Kräuter unter rühren. Die fertige Soße mit den Tortellini servieren. Guten Appetit.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Muna72

Sehr sehr lecker :-) Ich habe statt Schinken Thunfisch und Mais genommen. Lg

31.03.2020 17:20
Antworten
Minkalie

Perfektes Gericht für die schnelle Alltagsküche.Sehr schnell gemacht und dabei auch noch sehr lecker.Sehr gut👍. Ich habe lediglich noch eine Zwiebel und eine Knobizehe mit angebraten und zum Schluss noch Erbsen hinzugefügt.Erst jetzt fällt mir auf: ich habe das Tomatenmark vergessen 🙈 Aber gar nicht schlimm...es hat trotzdem allen super geschmeckt. 😀

28.03.2020 13:07
Antworten
Carina000

Mega lecker!

30.10.2019 17:48
Antworten
SteffiWin

Wirklich empfehlenswert! Super schnell und super lecker!

05.09.2019 18:19
Antworten
cherrytrinchen

Tolles und super einfaches Rezept. Hab noch frische Champignons mit rein gemacht. Seeeeeehr lecker. Volle Punktzahl!

26.07.2019 20:36
Antworten
Marlena

Ein lecker Rezept, habe allerdings das Tomatenmark weggelassen und die Sosse mit etwas Salz und Pfeffer und frischen Kräutern abgeschmeckt, mmmhhhh. Grüßle M.

06.11.2004 10:37
Antworten
b4shOr_afk

ich hab das Rezept heut für 8 Personen gekocht! Es war suuuuuuperleckker... alle waren zufrieden! Aber ich hab das Tomatenmark und die Kräuter einfach weggelassen hihi ... war trotzdem große Klasse!

26.10.2004 19:39
Antworten
SeSchulz78

Das ganze noch mit etwas Weisswein ablöschen und es schmeckt noch etwas italienischer.

11.03.2004 19:31
Antworten
squirrel02

Hi liebe Chefkochgemeinde, ich hatte keinen Schmelzkäse im Hause und habe "fitline 0,2 %" Paprika-Chili von Exquisa genommen und dann auch das Tomatenmark weggelassen. Es war einfach köstlich, fast wie beim Italiener!!! Absolut zu empfehlen. VG Squirrel

14.01.2004 18:31
Antworten
pesada

Hallo Benny, habe das Rezept heute ausprobiert. War superlecker. Schmeckt wegen des Tomatenmarks schön würzig. Habe aber statt der getrockneten Tiefkühlkräuter genommen. Petra

15.10.2003 17:29
Antworten