Bewertung
(24) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2005
gespeichert: 2.033 (0)*
gedruckt: 10.289 (8)*
verschickt: 136 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.11.2002
2.295 Beiträge (ø0,39/Tag)

Zutaten

250 g Linsen
1/4  Knollensellerie
Möhre(n)
1/2 Stange/n Lauch
1 Bund Petersilie, glatt
1 Wurzel/n Petersilie
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
500 ml Wein, rot
500 ml Gemüsebrühe
Kartoffel(n), mehlig
2 Zweig/e Thymian, oder getrocknet
1 Scheibe/n Speck, dick, in Stücke geschnitten (150 g)
2 EL Essig
 etwas Petersilie, fein geschnitten
2 Paar Würstchen (Wiener, Fleischwurst, Frankfurter) oder Kasseler Rippchen
  Salz und Pfeffer
  Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen ca. 2 Stunden in reichlich Wasser einweichen, dann abschütten. Sellerie, Möhre und Lauch würfeln. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden.
In einem Topf Zwiebel und Knoblauch in Butter anschwitzen, Linsen zugeben und mit Rotwein und Brühe auffüllen. Kartoffeln reiben und zugeben. Aufkochen lassen und ca. 30 Minuten leicht köcheln.
Dann Thymian, Karotten, Sellerie, Lauch, Petersilie, Petersilienwurzel und die Speckstücke zugeben. Noch ca. 15 Minuten köcheln. Dann mit Salz und Pfeffer und Essig abschmecken. Die gehackte Petersilie untermischen, die Wurst dazu und noch mal kurz erwärmen.
Dazu Spätzle servieren.