Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2005
gespeichert: 74 (1)*
gedruckt: 961 (19)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

c-m

Mitglied seit 27.01.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Rote Bete, mit Blättern
1 Bund Dill
Salatgurke(n)
1/2 Bund Radieschen
1 Liter Kefir
Tomate(n)
1 EL Petersilie, gehackte
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Brühe (Instant)
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
1 1/2 EL Zucker
  Salz und Pfeffer
Ei(er), hart gekocht

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rote Bete unter fließendem Wasser säubern, klein schneiden und mit Wasser bedeckt 20 Minuten aufkochen. Inzwischen Gurke, Tomaten und Radieschen in kleine Stücke schneiden. Knoblauchzehen pressen, Dill ohne Stiele hacken. Gekochte Rote Bete zur Seite stellen, mit Brühe, Salz und Pfeffer abschmecken. Zitronesaft und Zucker dazugeben. Die Brühe soll nicht warm sein. Zur Seite stellen.
In Stücke geschnittene Tomaten, Gurken und Radieschen, gehackte Petersilie, Dill und Knoblauch mit dem Kefir mischen. Die Brühe mit Kefir vermischen und kalt stellen (Kühlschrank).
Hart gekochte Eier vierteln und dazugeben. Mit Dill bestreuen und kalt servieren.