Backen
Herbst
Kinder
Sommer
Süßspeise
Tarte
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zwetschgenmichl

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 05.12.2005



Zutaten

für
160 g Zucker
120 g Butter
150 g Grieß
500 g Quark (Topfen)
500 g Pflaume(n) (Zwetschgen)
4 Eigelb
4 Eiweiß, fester Schnee
½ Pck. Backpulver
Zitrone(n) - Schale, geriebene
1 Schuss Rum
250 ml Sahne (Obers)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Butter schaumig rühren, Zucker dazu, abwechselnd Dotter und etwas Grieß beimengen, Zitronenschale, restlichen Grieß, Backpulver, Rum, Topfen untermischen und zuletzt den Eischnee und die entkernten Zwetschgen dazugeben.

In eine gefettete und mit Bröseln ausgestreute Auflaufform geben und bei ca. 170 Grad Umluft etwa 45- 50 Minuten backen.

Nach dem Backen zuckern und mit geschlagenem Obers servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.