Bewertung
(11) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2005
gespeichert: 1.954 (0)*
gedruckt: 3.224 (6)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,41/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
250 g Quark (Topfen)
Ei(er)
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
3 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
  Fett, zum Ausbacken (Kokosfett)
100 g Butter
1 Becher Semmelbrösel
1 TL Zimt
  Zucker, nach Belieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier, Topfen, Mehl vermischt mit Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Salz vermischen und ca. 15 Minuten rasten lassen.
In einer größeren Pfanne inzwischen die Butter aufschäumen, die Brösel hineingeben
und kurz durchrösten, dann Zimt und Zucker dazu und warm stellen.
In einer etwas höheren (kleineren) Pfanne das Kokosfett erhitzen, aus dem Teig mit Teelöffel Nockerl ausstechen und im Fett ausbacken, herausnehmen, in die Zimtbrösel geben und gut vermischen.

Warm gegessen mit Vanillepudding oder Fruchtsoße schmecken sie am besten.