Bewertung
(92) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
92 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.12.2005
gespeichert: 1.916 (5)*
gedruckt: 19.388 (129)*
verschickt: 81 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

8 m.-große Kartoffel(n)
Brokkoli
250 g Käse, gerieben (ca. 1 Beutel Emmentaler)
1 Becher Sahne
Ei(er)
1 Becher Schmand oder saure Sahne
  Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
15  Kirschtomate(n) oder Tomatenwürfel von 2-3 Tomaten
  Brühe
  Muskat
  Kräuter, gemischt, TK
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, würfeln (ca. 1,5cm Würfel) und in Salzwasser kochen
Brokkoli waschen und klein schneiden (Röschen) und mit etwas Brühe kurz andünsten. Tomaten waschen und halbieren.

Schmand, Ei und Sahne vermischen und gut abwürzen (viele Kräuter), etwas Tomatenmark untermengen.

Kartoffeln, Brokkoli und Tomaten in einer Auflaufform mit der Sauce vermischen. Käse darauf verteilen und das ganze im Ofen 10-15 min. gratinieren.

Alternativ geht das auch ohne Vorkochen der Kartoffeln, allerdings braucht der Auflauf dann ziemlich lange (>1 Stunde)