Backen
Beilage
Dips
einfach
Fingerfood
Kartoffel
Party
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ofenkartoffeln mit Käsecrème

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. simpel 29.04.2002



Zutaten

für
2 kg Kartoffel(n), mittelgroß
Fett für das Blech
2 EL Öl
250 g Frischkäse
6 EL Schlagsahne
250 g Käse (Briekäse)
1 Zwiebel(n), klein
1 EL Kräuter gemischt, tiefgekühlt
Salz
Cayennepfeffer
20 g Pistazien, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Kartoffeln waschen und halbieren. Mit den Schnittflächen nach unten auf ein gefettetes Backblech legen und mit dem Öl bestreichen. In den kalten Backofen (mittlere Schiene) schieben. Ofen auf 220 Grad(Umluft 200 Grad, Gas Stufe 4) schalten. Kartoffeln 40 Minuten backen, bis sie weich sind.

Frischkäse mit Sahne verrühren. Briekäse entrinden und würfeln, abgezogene Zwiebel fein hacken. Käsecrème mit Briewürfeln, Zwiebeln, Kräutern, wenig Salz und einer kräftigen Prise Cayennepfeffer mischen und mit den Pistazien bestreut zu den Kartoffeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

rezept ist lecker , wird von mir immer wieder gemacht

18.08.2004 16:59
Antworten
qld123

muss das mal probieren armin

25.09.2003 14:04
Antworten