Warmer Tomaten - Spargel - Salat

Warmer Tomaten - Spargel - Salat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 04.12.2005 220 kcal



Zutaten

für
500 g Tomate(n)
300 g Spargel
250 g Bohnen, Limabohnen (Dose)
200 g Blattsalat, gemischt
100 ml Olivenöl
2 EL Oregano
2 EL Aceto balsamico
1 TL Senf, körnigen
Kräutersalz
2 Zehe/n Knoblauch
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Olivenöl mit Aceto Balsamico, dem Oregano und dem Senf gut verrühren, salzen und pfeffern, gepressten Knoblauch hinzugeben und als Dressing beiseite stellen.

Grill im Backofen auf höchster Stufe vorheizen.
Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf das Grillrost legen, mit Öl bestreichen und pfeffern und salzen. Tomaten solange grillen, bis sie oben ein wenig braun und gerade weich sind (ein paar Minuten nur).

Spargel in Zucker-Salz-Wasser kochen, bis er bissfest ist. Abtropfen lassen.

Limabohnen abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit ca. 3/4 der Dressing vermengen.

Salat waschen, trocken schleudern und auf Teller verteilen. Darauf die Tomatenhälften und den Spargel anrichten. Darauf wiederum den Bohnensalat verteilen.
Das restliche Dressing über die Teller träufeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiefhusener

Moin! Die Bohnen werden über den Spargel und die Tomaten gekippt? Das ist doch optischer Selbstmord für das Gericht... Ich würde die Tomaten auch vor dem Grillen blanchieren und die Haut abziehen und etwas Zucker und abgeriebene Zitronenschale über die Hälften geben. Den Spargel würde ich nur anblanchieren, abschrecken und in etwas Butter mit braunem Zucker und Zitronensaft in der Pfanne karamellisieren. Und auf jeden Fall die Tomaten und den Spargel ÜBER den Bohnen anrichten. Abschließend noch etwas sehr gutes Olivenöl über die Teller träufeln. So mache ich meinen (ähnlichen) Salat. Allerdings nehme ich frisch bißfeste gekochte und in Eiswasser abgeschreckte (wegen der Farbe) Grüne Bohnen. LG aus Schleswig-Holstein

08.11.2018 14:36
Antworten
jonielady

Hi Susanne Limabohnen sind die ganz, ganz grossen weissen Bohnen. Werden manchmal auch anders genannt. In Italien und Griechenland werden sie oft in Tomatensauce serviert. Gibt es eigentich in jeden Supermarkt in Dosen. LG Jonie

30.04.2009 14:12
Antworten
morgaine43

Hallo jonielady, ich finde dein Rezepßt sehr interessant..... nur, was sind Limabohnen? Sind das weiße, rote, grüne? Ich habe diese Bohnen auch noch nie bei REWE, EDEKA etc. gesehen....wo bekomme ich sie? Gruß - Susanne

30.04.2009 13:15
Antworten