Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.12.2005
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 257 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2003
1.082 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mit einem Kugelausstecher aus je 1/2 entkernten Charentais- und Ogenmelone (oder Melonen nach Geschmack) Bällchen ausstechen.
Die Bällchen und 1 Stück Zimtstange mit 6 El Apfeldicksaft beträufeln. Im Kühlschrank etwa 1 Stunde ziehen lassen.
Die Zimtstange entfernen, die Melonenbällchen mit 1—2 Flaschen kaltem Mineralwasser aufgießen. In Gläser füllen und mit Strohhalm und Spießchen servieren.