Kalbsleberpastete

Kalbsleberpastete

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.12.2005



Zutaten

für
500 g Kalbsleber
1 Zwiebel(n), gerieben
30 g Butter
¼ Liter Sahne
4 EL Semmelbrösel
2 Ei(er), geschlagen
2 TL Salz
1 TL Zucker
1 TL Ingwerpulver
½ TL Pfeffer
3 EL Sardellenpaste
350 g Speck, in dünnen Scheiben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Leber anfrieren und durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen. Butter in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin braun werden lassen, alle Zutaten dazugeben. Eine Kastenform mit dem Speck auslegen und die Masse hineinfüllen, mit Pergament oder Alufolie abdecken.
Im Wasserbad bei 180°C 1 1/2 Std. garen. Abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

peteren

Ich fand dass Erbenis sehr gut. Ich habe statt des Zuckers die Zwiebeln mit Marsala abgelöscht und habe frischen Salbei mit angebraten. Es war echt lecker. Peter

07.05.2010 12:01
Antworten