Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2005
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 657 (1)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2003
5.784 Beiträge (ø1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Fischfilet(s)
500 g Naturjoghurt
  Salz
  Pfeffer
  Zitronensaft
  Zucker
  Dill
  Knoblauch
  Chilipulver
  Gewürzmischung
  Käse
  Frischkäse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Seelachsfilet wie immer braten, anschließend in eine Auflaufform legen.
Während des Bratens aus dem Naturjoghurt, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronensaft, Zucker, Chinagewürz, Dill und Chiliflocken aus der Mühle eine cremige Soße rühren.
Diese dann auf das in der Auflaufform liegende Seelachsfilet geben.
Nun noch mit Käse, ich habe Edamer genommen, und ein paar Scheiben Frischkäse belegen und in den Ofen bei 180° ca. 30 min.

Als Beilage schmecken gekochte Kartoffeln dazu.