Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2005
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 433 (4)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
3 EL Mandel(n)
Zwiebel(n)
Tomate(n)
3 EL Pflanzenöl
3 TL Currypulver
Chilischote(n), rot, entkernt und fein geschnitten
400 ml Fond (Gemüsefond, ersatzw. Gemüsebrühe)
Lorbeerblatt
1 Stange/n Zimt, (ggf. 1 TL Zimtpulver)
600 g Lammfleisch, aus der Keule, mager
400 g Joghurt (Vollmilchjoghurt)
600 g Kartoffel(n)
1/2  Kürbis(se) (Hokkaido)
4 Stiel/e Pfefferminze
2 EL Rosinen
1 Prise(n) Kümmel (Kreuzkümmel)
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 540 kcal

Mandeln in einer Pfanne fettfrei rösten, herausnehmen. Zwiebeln in Spalten schneiden. Tomaten klein schneiden. Öl in einem großen Topf oder Kasserolle erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomaten, Curry und Chili zufügen und 3 Minuten dünsten. Mit Gemüsefond ablöschen. Lorbeerblatt und Zimt zugeben. Lammfleisch unterrühren und salzen. 30 Minuten schmoren lassen.

Joghurt und Kreuzkümmel verrühren. Minzeblätter abzupfen, klein schneiden und unter den Jogurt rühren, salzen. Kartoffeln und Kürbis schälen und in Stücke schneiden. Mit den Rosinen zum Fleisch geben, weitere 30 Minuten schmoren. Das Ganze nochmals mit Salz und Currypulver würzen. Mit Mandeln und Minzjoghurt anrichten.