Bewertung
(75) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
75 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2002
gespeichert: 3.460 (0)*
gedruckt: 63.539 (13)*
verschickt: 966 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Mascarpone
250 g Magerquark
  Kaffee, kalter
Ei(er)
100 g Puderzucker
2 cl Amaretto
200 g Löffelbiskuits
  Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

4 Eigelb und 2 Eiweiß mit Puderzucker und Amaretto cremig schlagen. Mascarpone und Quark dazurühren. Den Eischnee von 2 Eiweiß dann unterheben.

Die Biskuits in einer Form ca. 15 x 25 x 5 cm auslegen, mit Kaffee beträufeln, nicht ertränken. Dann eine Schicht Masse darauf verteilen. Nun eine zweite Schicht Biskuits, darauf Kaffee, dann die restliche Masse, und das ganze anschließend mit Kakao bestäuben.

Für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.