Möhren - Curry - Suppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.84
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 02.12.2005 168 kcal



Zutaten

für
170 g Möhre(n)
2 Zwiebel(n)
1 TL Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
1 EL Currypulver, mild
2 TL Gemüsebrühe
1 Bund Schnittlauch
175 g Crème fraîche
750 ml Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
168
Eiweiß
3,81 g
Fett
12,65 g
Kohlenhydr.
9,97 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Möhren schälen, klein schneiden. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Möhren und Zwiebeln darin andünsten. Mit Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Brühe würzen. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Möhren in der Brühe fein pürieren. Suppe mit Crème fraîche verfeinern und ggf. nochmals mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Suppe auf Tellern anrichten und Schnittlauch darauf streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nina1309

Sehr sehr lecker dieses Rezept. Ich habe die Suppe noch mit Ingwer und gebratenen Garnelen als Einlage serviert. Alle waren begeistert! Danke für dieses super leckeres Rezept :-)

18.02.2012 19:33
Antworten
bplus

Heute gab es dieses leckere Süppchen und es hat super geschmeckt. Hab die doppelte Menge an Möhren genommen, noch 2 Knoblauchzehen und etwas Ingwer mit reingetan und statt der Crème fraîche Frischkäse verwendet, denn den hatte ich noch im Haus. LG Bplus

26.10.2009 16:31
Antworten
asap

Also bei uns kam es gerade ganz gut an. Allerdings fehlt ein wenig der Karotten-Geschmack und die angegebene Menge für 4 Personen reicht nicht ganz aus. Dazu gab es bei uns geröstete Tastbrot-Würfel und panierten Kohlrabi.

17.05.2009 13:04
Antworten
Greenducktail

Pinny, habe das heute abend meiner Frau gemacht - nur ein paar Curryfäden noch dazu und etwas Knoblauch - das war super. LG Ralf

20.11.2008 19:43
Antworten
beensche

hi! sitz grad vor meinem 2. teller suppe :-) ist sehr lecker geworden. habe auch wesentlich mehr karotten genommen und eine kartoffel mit reingeschnippelt für die bindung. bei den gewürzen war ich am anfang skeptisch bzgl. der menge, aber war im endeffekt genau richtig, hab gar nicht mehr nachgewürzt. Vielen Dank für das leckere Rezept!! bine

02.07.2008 13:16
Antworten
Micke

Hallo, ich habe die Suppe heute mittag ausprobiert und es hat meiner 3-jährigen Tochter und mir sehr gut geschmeckt. Habe aber nur die Hälfte an Creme fraiche genommen. Das hat völlig ausgereicht. Nächstes Mal nehme ich aber ein paar Möhren mehr, damit die Suppe etwas dickflüssiger wird. Vielen Dank für das Rezept LG Michaela

13.06.2008 21:47
Antworten
lieschen111

Hallihallo! Diese Suppe ist wirklich sehr, sehr lecker!!! Haben sie soeben verspeist und waren sehr begeistert! DANKE für das Rezept - Foto folgt! Liebe Grüße aus Salzburg, Lisa

10.01.2008 19:46
Antworten
framoo

Mmhhh....lecker :-)! Hab mir grad die Suppe gekocht und bin schon ganz vollgegessen! Hat suuuper lecker geschmeckt!! Hatte keine Crème fraîche, hab dafür Sahne genommen und den Schnittlauch hab ich auch weggelassen! Hab mir dafür lecker Brotstückchen mit Butter in der Pfanne geröstet und zur Suppe gegessen... Werd ich bestimmt wieder machen, vielen Dank für das Rezept :-)!

15.05.2007 21:10
Antworten
naschmaus

Die Suppe hat sehr lecker geschmeckt. Da ich noch Möhren übrig hatte, habe ich einiges mehr genommen, als im Rezept angegeben. Dadurch wurde die Konsistenz dicker, hat aber trotzdem mit dem Curry - ich habe etwas schärferen - klasse geschmeckt. Danke für das äußerst empfehlenswerte Rezept!! Obwohl ich kein Möhrenfan bin, wird es die Suppe auf alle Fälle wieder geben!

22.02.2007 15:32
Antworten
Siobhan

Hallo, ich liebe Möhren und Curry und die Suppe schmeckt soooooooo lecker, dass sie nun bestimmt öfter auf den Tisch kommt. LG Siobhan

26.03.2006 22:22
Antworten