Bewertung
(15) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.12.2005
gespeichert: 461 (2)*
gedruckt: 4.224 (10)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2003
1.082 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

4 große Tomate(n)
Frühlingszwiebel(n)
3 EL Butter
200 g Reis (Risottoreis)
500 ml Brühe
100 g Schafskäse
50 g Oliven, schwarze ohne Stein und 4 Oliven zur Garnierung
2 EL Kräuter, geh., gemischte
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten waschen, Deckel abschneiden und mit einem Löffel aushöhlen. Umgedreht austropfen lassen.
Frühlingszwiebel waschen, klein schneiden und in der Butter andünsten. Reis zufügen und etwa 2 Min. glasig dünsten. Die heiße Brühe zugeben und den Reis bissfest garen lassen. Den Käse fein würfeln, die Oliven klein hacken und beides mit den Kräutern unter den Risotto heben, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Tomaten mit Deckel in eine feuerfeste Form setzen und im bei 200° vorgeheiztem Backofen ca. 20 Min. überbacken. Mit je einer Olive garnieren.