Bewertung
(25) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.12.2005
gespeichert: 3.262 (3)*
gedruckt: 12.770 (26)*
verschickt: 189 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.03.2005
9 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Gläser Peperoni, griechische
1 Pck. Frischkäse mit Kräutern
1 Pck. Feta-Käse
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
 evtl. Knoblauch
 evtl. Chilischote(n), getrocknete
  Schnittlauch
  Paprikapulver, edelsüß

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Füllung:
Den Feta so klein wie möglich zerbröseln (evtl. noch mit einem Löffel am Rand der Schüssel zerdrücken), gut mit dem Frischkäse vermischen. Die Zwiebel sehr fein würfeln und dazugeben. Die Mischung mit Pfeffer (am besten frisch gemahlen, ca. 3 Messerspitzen), wenig Salz (da der Feta meistens schon sehr salzig ist) und Paprikapulver (ca. 1/4 Teelöffel) abschmecken. Wer es scharf mag, kann hier noch zerbröselte getrocknete Chilis nach Geschmack dazugeben. An dieser Stelle können auch fein gehackter Knoblauch und Schnittlauch dazugegeben werden.

Vorbereitung der Peperoni:
Die Peperoni müssen ausgehöhlt werden. Dazu den Stiel mit Ansatz abschneiden und die Kerne mit einem scharfen schmalen Messer aus der Peperoni herausschneiden (auf die Finger aufpassen).

Das Füllen:
Von der Ecke eines Gefrierbeutels ein kleines Stück abschneiden, sodass eine etwa 1 cm lange Öffnung entsteht. Die Füllung (man muss nicht gleich allen nehmen) in den Beutel füllen und die Peperoni wie mit einem Spritzbeutel füllen (die Füllung in die Ecke mit der Öffnung drücken, kurz über der Füllung verdrehen, Füllung in die Hand legen, sodass die verdrehte Stelle in der Öffnung zwischen Daumen und Zeigefinger liegt. Mit der Hand die Tüte zusammendrücken, um die Peperoni zu füllen)