Schoko - Apfelringe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.11.2005



Zutaten

für
1 Apfel, süß
150 g Kuvertüre (Schokolade, weiß oder braun)
Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Apfel im Ganzen lassen, entkernen und schälen. Evtl. auch für das Entkernen, damit es einfacher geht, den Apfel halbieren. Dann den Apfel in ca. 1-cm-dicke Ringe schneiden. Auf ein Gitterblech legen und mit Zitronensaft bestreichen. Im vor geheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 1 Stunde bei 80 Grad Umluft trocknen lassen.
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und damit die Apfelringe bestreichen oder in die Schokolade eintauchen. Trocknen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sine_1985

Hallo Miichi, vielen Dank für dein Kommentar. Allerdings ist es mittlerweile schon so lange her, als ich das Rezept ausprobiert habe, dass ich dir die Frage mit der Zitrone schlecht beantworten kann. Aber ich denke, die Schokolade gleicht das dann wieder aus. Ich würde die Apfelringe im Kühlschrank aufbewahren und ich denke, da werden sie ungefähr eine Woche halten. Bitte achte aber darauf, dass sie komplett mit Schokolade umhüllt sind. Lass sie dir schmecken. LG

10.09.2014 12:49
Antworten
miichi

Hallo, wie lange halten sich die Apfelringe denn dann? Und werden sie durch den Zitronensaft sehr sauer? LG MIchi

09.09.2014 15:11
Antworten
kleineshexle

Hallo! Ich habe die Apfelringe von meiner Wichtelmama bekommen. Sie waren wirklich sehr lecker! LG Dunja

02.04.2007 20:36
Antworten