Eier oder Käse
einfach
Europa
Gemüse
Griechenland
kalt
Salat
Schnell
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gurke mit Feta - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.9
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.11.2005



Zutaten

für
1 Salatgurke(n)
200 g Feta-Käse
130 g Naturjoghurt, fettarm
1 Peperoni, (scharf)
100 g Oliven, entkernt
2 EL Olivenöl
1 Zitrone(n), den Saft
1 TL Oregano
Cayennepfeffer
Kräutersalz
2 Zehe/n Knoblauch
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Feta-Käse mit dem Öl, dem Joghurt, dem Zitronensaft, Oregano, dem gepressten Knoblauch und Cayennepfeffer zerdrücken und cremig rühren.
Oliven in Scheiben schneiden. Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden.
Beides in eine Schüssel geben und vermischen.
Die Käsecreme darüber geben und vorsichtig vermischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Biggi80

Das Rezept hört sich super an, ich werde es probieren. Auf dem Foto sieht es für mich eher wie ein Pellkartoffelsalat mit Gurken aus, was sicher mit den oben angegebenen Zutatan auch gut passt. LG Biggi

22.08.2017 11:11
Antworten
Tigerlily85

Hey es war einfach super lecker! Danke

25.11.2016 23:54
Antworten
ghost208

Hallo Habe grade das Rezept gefunden hört sich gut an da ich feta sehr gern mag werde ich es zur nächsten grill Party servieren Rezept ist gespeichert Gruß Didi

03.05.2016 10:17
Antworten
rkangaroo

Hallo, schnell, einfach und total lecker! Ich hatte es als Beilage zu Schweinesteaks. Ein schöner Salat für heisse Sommertage. Danke fürs Rezept und Gruss aus Australien rkangaroo

19.05.2015 02:18
Antworten
frechemoni0

Super! Bin auf der Suche nach kohlehydratarmen Rezepten und nach Gerichten zum Mitnehmen fürs Mittagessen. Das eignet sich super und ist auch genau nach meinem Geschmack :)

22.01.2015 21:43
Antworten
JuniaJakob

So einfach, aber sehr, sehr gut! Habe mir heute Morgen schnell ein Schälchen voll für die Mittagspause vorbereitet. Ging ganz fix. Statt frischer Chili nahm ich einen Klecks Sambal Oelek, statt Zitrone war es Limette. Perfekt! Viele Grüße sendet JuniaJakob

08.01.2015 17:06
Antworten
tschavenga

sehr lecker!!! danke für das tolle rezept!!! anstelle der oliven kam eine gelbe paprika dazu, sah auch leuchtend-gut aus. ganz mein geschmack :-)

16.03.2011 20:27
Antworten
Mantis1

Hallo Jonie! das war aber lecker!ich habe eine halbe Gurke mehr hineingetan, und dazu Fladenbrot gegessen,war super. LG Mantis1

30.11.2005 18:02
Antworten
Meirapilot

Hört sich nicht schlecht an,aber für eine Gurke erscheinen mir die anderen Zutaten etwas zu viel.Ich nehme doch an , daß es als Beilage gelten soll. LG Meirapilot

30.11.2005 14:32
Antworten