Aufstrich
Europa
Fingerfood
Italien
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Crostini mit Olivenpaste

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.11.2005



Zutaten

für
150 g Oliven, Kalamata, entsteint
4 Sardellenfilet(s) in Öl
2 EL Kapern
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Basilikum, frisches, gehackt
60 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Baguette(s), in 12 Scheiben geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Backofen auf 190 Grad vorheizen.
Alle Zutaten außer dem Brot im Mixer fein hacken, aber nicht pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot auf jeder Seite 2-3 Min goldgelb rösten und mit der Paste bestreichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

28.07.2017 15:22
Antworten
hinki1

Lecker! Frisch aus dem Toskana Urlaub zurück war ich auf der Suche nach Rezepten um das Urlaubsfeeling etwas zu bewahren. Super lecker! Gibts jetzt öfters. Photos sind unterwegs. Gruß, hinki1

24.07.2012 19:32
Antworten
Wölfi

Fast 5 Jahre eingestellt und noch kein Kommentar? Erstaunlich. Hab die Crostinis neulich bei Freunden gegessen und fand sie lecker. Wer Oliven mag sollte das Rezept unbedingt mal ausprobieren.

23.06.2010 18:40
Antworten