Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2005
gespeichert: 184 (0)*
gedruckt: 1.312 (2)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
790 Beiträge (ø0,13/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mandel(n), geschält
150 g Walnüsse
300 g Schokolade (Bitterschokolade 70%)
1 TL Kakaopulver
250 g Butter
100 g Zucker
6 große Ei(er)
  Salz
  Fett, für die Form
 evtl. Sahne
 evtl. Eis (Vanille)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Springform mit Backpapier auslegen, einfetten und mit Mehl bestäuben. Mandeln und Walnüsse in der Küchenmaschine fein hacken, danach die Schokolade zusammen mit dem Kakao hacken (geht am besten, wenn die Schokolade einige Zeit im Tiefkühlfach gelegen hat). Butter und Zucker schaumig rühren, die Eier trennen und die Eigelbe einzeln unter die Creme rühren, mit der Schokolade und den Nüssen vermengen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben, den Teig in die Springform füllen.

Etwa 1 Stunde im vorgeheizten Ofen bei 190°C backen. Mit Sahne oder Vanilleeis servieren. Der Kuchen schmeckt übrigens am nächsten Tag noch besser.