Dip Bombay

Dip Bombay

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 25.11.2005



Zutaten

für
1 m.-großer Apfel
150 g Crème fraîche
2 EL Milch
1 TL Currypulver
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Apfel schälen, vierteln, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit Crème fraiche, der Milch und dem Currypulver verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

butterflys80

sehr lecker! Haben ihn zu rinder-Hackbällchen aber auch zu Gemüsesticks gegessen-meine Familie war durchweg begeistert! Danke für das tolle Rezept! Liebe Grüße aus Mittelfranken ;)

23.01.2012 19:20
Antworten
999leonlang

Sehr gut, aber ich habe auch den Pürrierstab eingesetzt. Gruß Christian

06.11.2010 13:12
Antworten
Gelöschter Nutzer

Mein Mann liebt diesen Dip! LG Maike

10.06.2007 21:07
Antworten
maerry

wirklich lecker. bevorzuge aber dips ohne stückchen, deshalb kam der pürrierstab zum einsatz! liebe grüße, maerry

13.12.2006 17:24
Antworten