Vorspeise
Suppe
warm
gebunden
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Spanische Knoblauchsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 24.11.2005



Zutaten

für
5 Zehe/n Knoblauch
4 EL Öl
4 Scheibe/n Toastbrot, getoastet
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 Liter Fleischbrühe
Salz
1 Ei(er)
4 EL Sahne
Petersilie
Tabasco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Knoblauchzehen schälen, fein hacken und in dem Öl bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute andünsten. Toast würfeln und zugeben. Paprikapulver drüberstreuen und die Brühe angießen. Mit Salz und Tabasco würzen. Im offenen Topf bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Topf vom Herd nehmen und mit einem Kochlöffel so durchrühren, dass sich das Brot etwas auflöst. Das Ei mit der Sahne verquirlen und unter Rühren in die Suppe geben. Topf wieder auf den Herd stellen und die Suppe erhitzen (nicht kochen!!!!).

Mit Salz und Tabasco abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.