Vorspeise
Vegetarisch
Suppe
warm
gebunden
Schnell
einfach
gekocht
Lactose
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Würzige Spinatsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 24.11.2005 392 kcal



Zutaten

für
200 g Frischkäse (mit Kräutern)
½ Liter Hühnerbrühe
400 g Rahmspinat
Salz und Pfeffer
200 g Sahne, süße
Pfeffer
Muskat, frisch gerieben

Nährwerte pro Portion

kcal
392
Eiweiß
17,20 g
Fett
33,54 g
Kohlenhydr.
5,71 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Frischkäse in der Hühnerbrühe auflösen. Den Rahmspinat darin auftauen lassen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Zum Schluss die Sahne unterrühren und nicht mehr kochen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Eine wirklich leckere Suppe. Ich gab nur einen Schuss Sahne zu. Da mir das Endergebnis etwa zu flüssig war, rührte ich eine geknetete Pellkartoffel in die Suppe...und schon passte es. :-) Gruß movostu

02.09.2017 18:09
Antworten
Bewerter01

Mama mia, diese Suppe einfach genial! Ich habe noch nie so etwas gutes gegessen. Es schmeckt genial und sie ist so einfallsreich. Ich vergöttere diese Suppe bitte essen sie diese Suppe. Viele Grüße ihr Schatzi Bewerter01 :* <3

18.08.2014 16:24
Antworten
senta66

Ich würde die Sahne einfach weg lassen. Das ist einfach zuviel des Guten.

14.11.2010 03:43
Antworten