Quarkcreme für Ofenkartoffeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schmeckt auch gut zu allen anderen Arten von Kartoffeln!

Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (29 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 24.11.2005



Zutaten

für
200 g Schmand
200 g Crème fraîche
200 g Quark (20%)
2 kleine Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
2 Gewürzgurke(n)
Tomatenmark, nach Geschmack
Salz
Pfeffer
evtl. Gurkenflüssigkeit

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Schmand, Crème fraiche und Quark verrühren. Feingehackte Zwiebeln, Kräuter, gewürfelte Gewürzgurken und Tomatenmark unterrühren und die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mein Tipp: Damit die Creme ggf. etwas cremiger wird, gebe ich etwas Gurkenwasser dazu.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nh0104

Wir lieben diese Creme, herzlichen Dank für das tolle Rezept. So einfach, so genial.

23.09.2021 09:29
Antworten
Geflügel

Ich habe dieses Rezept ausprobiert und kann nur sagen, von mir 5 ⭐. Ich habe alles so gemacht, wie im Rezept beschrieben, nur habe ich auch noch etwas Milch und ein paar Löffel 10%igen griechischen Joghurt dazu gegeben, dadurch wurde der Quark noch etwas cremiger. Gab es zum Grillen, die Gäste und ich waren begeistert.

05.09.2021 09:58
Antworten
gypsy0201

Auf die Idee mit Tomatenmark wäre ich nie gekommen, war lecker Vielen Dank für das Rezept sagt Fam. Gypsy

17.08.2020 16:04
Antworten
Cmarlee

5 Sterne von mir - Kartoffeln und Quark war für mich immer ein 'naja geht schon' essen, aber der Freund hat es sich gewünscht, also dieses Rezept ausgesucht und ich könnte baden in dem Quark! Das Gurkenwasser ist für mich aber kein evtl sondern ein auf jeden Fall :)

16.01.2020 11:19
Antworten
Gelöschter Nutzer

Die Quark Creme schmeckt richtig lecker und sie ist so einfach und schnell zubereitet. Einfach toll😊

13.07.2019 11:33
Antworten
blumingdail

Ich hatte auch nur noch Quark und saure Sahne im Haus, habe mir dazu Pellkartoffeln gemacht und hatte ein schnelles leichtes, tolles Abendessen. Gibt's bei mir bestimmt öfters. P.S: Ich fand die Variante mit dem Tomatenmark sehr lecker. Danke!

10.10.2011 17:46
Antworten
jenny-jen88

Ich hatte leider nur saure Sahne und Quark da, war aber trotzdem sehr lecker! Die Creme gabs zu Fisch und Ofenkartoffeln :-)

28.02.2011 20:01
Antworten
schatztruhe2312

Einfach lecker... Aber auch ich habe das Tomatenmark weggelassen. ich habe sie eigentlich für morgen gemacht, aber leider haben alle Familymitglieder, mich eingeschlossen, die Creme heute schon verputzt!

18.04.2010 20:09
Antworten
Gimli2005

Ich hab das Tomatenmark weggelassen, da das nicht so nach meinem Geschmack ist. Aber ohne war es richtig lecker. Diese Creme wird es jetzt öfter bei uns geben. LG

13.08.2009 21:22
Antworten
winnipups

Sehr lecker, besonders die Gewürzgurken und deren Saft machen den Quark schmackhaft. Schnell zubereitet und schmeckt toll. lg Meli

06.12.2008 14:52
Antworten