Bewertung
(37) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
37 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2005
gespeichert: 659 (0)*
gedruckt: 6.091 (22)*
verschickt: 113 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.01.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

750 g Kartoffel(n), festkochend
Möhre(n)
1 Stange/n Lauch
Zwiebel(n), groß
150 g Speck, gewürfelt
1 1/2 Liter Fleischbrühe
1/4 Liter Sahne
1/2 Paket Kartoffelpüreepulver
  Salz
Mett - Würstchen
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch waschen und in feine Streifen schneiden. Den Speck und die Zwiebeln in kleinere Würfel als das Gemüse schneiden und die Würstchen in 1cm-Scheiben schneiden.

In einem Topf den Speck (nicht zu braun) auslassen, dann die Zwiebeln zusammen mit den Würstchen und dem Lauch dazugeben. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Kartoffel- und die Gemüsewürfel untermengen, salzen und pfeffern.

Bei kleiner Flamme ca. 10 Minuten dünsten lassen, dann die Fleischbrühe zugießen und alles gut vermengen. Aufkochen, Deckel auflegen und bei kleiner Flamme ca. 1 Std. ziehen lassen. Zum Schluss die Sahne einrühren und zum Andicken vorsichtig nach und nach das Kartoffelpüreepulver unterrühren.