Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2005
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 1.637 (43)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.11.2005
1.605 Beiträge (ø0,36/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
200 g Zucker
175 g Butter
250 g Quark
Ei(er)
2 EL Milch
1 Flasche Rumaroma
4 Tropfen Bittermandelaroma
1 Pkt. Orangeat
1 Pkt. Zitronat
1/2 Pkt. Aroma (Zitronenaroma aus Zitronenschale)
1 Pkt. Backpulver
1 Pkt. Vanillezucker (Bourbon)
100 g Nüsse, gemischte gemahlene
100 g Mandel(n), gehackte
200 g Rosinen, (100g davon ersetze ich durch die gleiche Menge gehackte Datteln)
50 g Butter, geschmolzene
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten miteinander ordentlich vermengen, gut kneten. Ist der Teig zu fest, eventuell noch 1 EL. Milch dazugeben, ist er zu schmierig, gebe ich ein wenig Mehl dazu.

Auf ein einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in die Mitte des Ofens geben, ca. 60 Minuten bei 190 Grad Ober- und Unterhitze backen. Sollte er gegen Ende der Garzeit zu dunkel werden, bitte mit ein wenig Backpapier abdecken.

Auf einem Kuchengitter ca. 45 Minuten abkühlen lassen, mit geschmolzener 50 g Butter bepinseln und mit einer ordentlichen Schicht Puderzucker bestäuben.

Wenn der Stollen komplett ausgekühlt ist, wird er in Alufolie gewickelt aufbewahrt.