Karottencremsuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 22.11.2005



Zutaten

für
400 g Karotte(n)
200 g Kartoffel(n)
50 g Sellerie
¾ Liter Fleischbrühe
150 g Käse, (Gouda, mittelalt)
2 EL Crème fraîche
Salz und Pfeffer
Zucker
Curry

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Karotten, Kartoffeln und den Sellerie schälen. Alles in grobe Würfel schneiden. Mit der Fleischbrühe in einen Topf füllen und 25-30 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.
Inzwischen den Käse grob reiben. Die Suppe im Mixer oder mit dem Zauberstab pürieren. Zurück in den Topf füllen und noch einmal aufkochen.
Vom Feuer nehmen, Creme fraîche und den Käse einrühren. Die Suppe mit den Gewürzen abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

genovefa56

Hallo schmeckte sehr fein. LG. Grete

05.04.2020 20:11
Antworten
FINDUS1988

Sehr lecker

17.08.2019 15:21
Antworten
Loritta

Habe diese Suppe heute auch ohne Käse gekocht. Dafür mit 200 ml Sanddornnektar verfeinert. Die Inspiration kam vom Seehof in Bansin auf Usedom.

21.10.2016 09:14
Antworten
lobloch4

Hallo Habe den Sellerie weggelassen und dafür Lauch (1 Stange ) genommen. War Super. Grüße lobloch4

01.10.2006 21:03
Antworten
Gummibaerchen

Gestern ausprobiert. War auch ohne Käse sehr lecker. Empfehlenswert!

24.11.2005 06:50
Antworten