Pak Choi-Gemüsepfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (78 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 22.11.2005



Zutaten

für
1 Bund Pak Choi
3 Möhre(n)
3 Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
3 Zehe/n Knoblauch
4 EL Sojasauce
100 ml Apfelsaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Pak Choi putzen, waschen und mit Stielen quer in 1-cm-breite Steifen schneiden. Möhren putzen und stifteln, Zwiebeln vierteln.

Das Gemüse in Olivenöl andünsten, bis die Zwiebeln zu bräunen beginnen. Fein gehackten Knoblauch untermischen und mit Sojasauce ablöschen. Apfelsaft angießen und die Gemüse bissfest dünsten.

Dazu Reis servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MaikeKK

Schon so oft gekocht und immer wieder für super befunden! 😁

03.11.2020 18:54
Antworten
Junebug21

Mmh, sehr lecker! Wir haben es ein wenig abgewandelt, haben zusätzlich zum Apfelsaft noch mit Gemüsebrühe aufgegeossen und dann Mie-Nudeln im Topf mitköcheln lassen. So ergab sich eine schmackhafte Gemüse-Nudelsuppe süß-sauer. Danke für die tolle Idee!

01.04.2020 18:13
Antworten
Kochlöffellinchen

Super lecker, Apfelsaft ist eine tolle Idee. Empfehle aber SESAMÖL statt Olivenöl gibt noch einen extra Kick. Habe ich gleich 2 Tage hintereinander gemacht.

13.02.2020 20:55
Antworten
childmum53

sollte man da helle oder dunkle Sojasosse nehmen, Was ist besser??

28.12.2019 12:33
Antworten
astralm

Hallo childmum53, ich würde helle Sojasoße nehmen. Geschmacklich macht das nicht viel Unterschied und die Farbe des Gemüses wird dadurch nicht verändert.

28.12.2019 20:06
Antworten
kleine1002

Immer wieder lecker. Schon mehrmals gemacht. Einfach mal was anderes. Danke!

19.02.2011 14:48
Antworten
schaltkreis

Zwischen "Das" und "scheint" fehlt das Wort "Rezept" ...

12.11.2010 12:25
Antworten
schaltkreis

Ich habe noch nie mit Pak Choi gekocht und habe jetzt Einiges davon per Gemüsekiste angeliefert bekommen. Das scheint einfach und gut zu sein und ich mag sowas sehr gerne. Jetzt ist mir aber nicht klar, wie ich die Angabe "1 Bund Gemüse (Pak Choi)" in Gewicht übersetzen kann. Wer mag helfen?

12.11.2010 12:24
Antworten
Bjella

Sehr lecker, und da es mich an unseren Thailand Urlaub erinnert füge ich auch immer noch geröstete Cashewnüsse dazu. Reis und Hähnchen dazu und den "Urlaub" genießen. Gruß Bjella

27.06.2009 08:56
Antworten
Gersemi

Hab's vor einiger Zeit mal gekocht und war sehr begeistert. Simpel, schnell gemacht, aber sehr lecker! Gibt es bei uns sicher wieder.

11.10.2008 17:39
Antworten