Laras Nutella - Marmorkuchen


Rezept speichern  Speichern

saftig und lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 4.63
 (176 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 21.11.2005



Zutaten

für
250 g Butter
250 g Zucker
5 Ei(er)
2 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
4 Tropfen Rumaroma
150 g Schmand
320 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 EL Nutella

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter geschmeidig rühren, nach und nach Zucker unterrühren. Eier einzeln unterrühren, Rumaroma und Schmand unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, auf die Masse sieben und unterrühren.
Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Kasten-, Gugelhupf oder Kranzform geben, die andere Hälfte mit dem Nutella verrühren und ebenfalls in die Form geben, mit einer Gabel ein Marmormuster erstellen.
Im vorgeheizten Ofen bei 175° C ca. 1 Std. backen. Stäbchenprobe machen.

Tipp: Schmand kann durch saure Sahne oder Crème fraîche ersetzt werden. Anstatt Aromen 2 - 4 EL Rum verwenden. Je nach Geschmack zwischen 2 TL und 4 EL Nuss-Nougat-Creme variieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schokomäuschen23

Hallo, vielen Dank für dieses super geniale Rezept! Der Kuchen ist einfach fantastisch saftig und schmeckt mega lecker! Das wird nun mein Standard- Marmorkuchen Rezept! Ich habe lediglich die Zuckermenge auf 200g reduziert. Ich habe aber auch 2 EL Nuss-Nougat-Creme genommen. :-)

25.09.2021 20:07
Antworten
tikus

Hallo, drei Generationen finden den Kuchen sehr gelungen, das Lob möchte ich gerne an Dich weitergeben. Ich habe mich auch fast an die Rezeptvorgabe gehalten, ausser.....dass ich noch 2 Esslöffel Kakao zugab und statt Schmand etc. Joghurt nahm, was dem leckeren Kuchen nicht geschadet hat😊😉 Danke und LG tikus

27.03.2021 16:17
Antworten
krabat78

Backkakao, war gemeint...

27.03.2021 11:33
Antworten
krabat78

Hallo zusammen, habe den 🎂 mit einigen kleinen Abwandlungen gebacken ( nicht böse sein.. ): 200g Butter, 200g brauner Zucker, 2 Pkg. Vanillinzucker, 200g saure Sahne (so hatte ich keinen Rest), 2 El Rum, 2 El Backgammon und 2 El Mövenpick Haselnusscreme bei 1Std. plus in einer 30er Kastenform. Nach dem Abkühlen einen Schokoüberzug drüber...für uns als Familie perfekt!!! Vielen Dank für die Anregung!

27.03.2021 11:32
Antworten
43tina

👍👍👍👍👍 Punkte für diesen leckeren Marmorkuchen. Ich habe den Kuchen schon mehrmals gebacken! Er wird von allen gelobt und jeder möchte das Rezept haben. Vielen Dank und ganz liebe Grüße

18.02.2021 19:55
Antworten
gabriele_01

Hallo Lari! Sehr lecker, war ratzputze alle. Nicht mal ein Foto konnte ich machen... :-) LG, Gabi

05.01.2006 16:42
Antworten
cordi03

hallo lari hhmmm der hört sich ja doll an...werd ich mir mal sofort drucken. lieben gruß cordula

16.12.2005 11:47
Antworten
dolby11

Hallo Lari, habe den Kuchen vorgestern Abend gebacken. Leider war meine Form anscheinend zu klein, er ist etwas aus der Form gegangen ;o) Aber suuuuuperlecker, wird auf jeden Fall wieder gemacht!!! Lieber Gruß, Anika

08.12.2005 14:17
Antworten
Cyberlady

Hallo Lari, habe gestern deinen Kuchen gebacken. Es ist super lecker, saftig und schokoladig. Hab ihn noch mit Scholadenglasur überzogen. Danke Lari, für das leckere Kuchenrezept. Viele Grüße Michaela

06.12.2005 10:05
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Lari, bin ihn gerade am backen. Der Kuchen wird bestimmt super lecker und sehr saftig. Habe in die Teigmasse mit dem Nutella noch 1 Eßlöffel Kakaopulver hinzugefügt. Jetzt ist sie etwas kräftiger in Geschmack und Farbe. LG Anna-Lea

22.11.2005 13:04
Antworten